Lebenshilfe Eichsfeld e.V.

Aktuelles

Neues Glück nach Nachziehung

18 von 23 Gewinner*innen der Tombola der Lebenshilfe Eichsfeld anlässlich des Eichsfeld-Festivals haben sich nach der Ziehung am 8. September gemeldet. Die Glücksfee Alexandra hatte zahlreichen Menschen mit der Ziehung eine besondere Freude bereitet.

Glücksmomente gab es natürlich vor allem bei denen, die die Hauptpreise ergattert haben - zwei PKW, zwei E-Bikes und einen Reisegutschein. Sie kommen allesamt aus der Region.

Zu den glücklichen Gewinnerinnen zählt auch Ursula Hellmold, die im Autohaus Goldmann in Duderstadt freudestrahlend den Schlüssel für den Skoda Citygo entgegennehmen konnte.

Zu den nicht abgeholten 5 Preisen fand am heutigen Tag unter Aufsicht des Notars Klaus Kunstmann eine Nachziehung statt. Die Gewinner werden gebeten, sich in den kommenden Tagen persönlich bei der Lebenshilfe Eichsfeld, Kutschenberg 4 in Duderstadt oder telefonisch unter der Rufnummer 05527/98810 zu melden.

Die Lebenshilfe Eichsfeld bedankt sich noch einmal bei allen, die sich an der Tombola durch den Kauf von Losen so großartig beteiligt haben. Alle unterstützen damit diesen gemeinnützigen Verein in Duderstadt, der sich seit 50 Jahren im Wesentlichen ehrenamtlich der Aufgabe widmet, den Menschen mit Beeinträchtigung eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in dieser Region zu ermöglichen.

Beabsichtigt ist, aus dem Tombola-Erlös ein neues Fahrzeug zur Beförderung der Menschen mit Beeinträchtigung zu finanzieren, da ein 15 Jahre altes Fahrzeug ersetzt werden muss.