Lebenshilfe Eichsfeld e.V.

Aktuelles

Adventssingen für die Lebenshilfe

Wieder einmal bis auf den letzten Platz gefüllt war die Pfarrkirche "Mariä Verkündigung" in Breitenberg beim Adventssingen am 4. Advent.

Kirche "Mariä Verkündigung"

Das abwechslungsreiche Programm des Männergesangsvereins "Liederkranz", der Paul-Maar-Grundschule, des Kirchenchores "St. Marien" des Männergesangvereins Hilkerodes sowie einige Soloauftritte stimmten am Ende der Adventszeit auf Weihnachten ein.

Anschließend waren alle Besucher noch zu Glühwein und Bratwurst im Pfarrheim eingeladen.

Der Erlös der Veranstaltung in Höhe von rd. 615,- € ging auch in diesem Jahr wieder als Spende an die Lebenshilfe Eichsfeld. Der stellvertretende Vorsitzende der Lebenshilfe Martin Vollmer freute sich über die Spende und dankte den Veranstaltern, allen Mitwirkenden und Helfern für ihr Engagement.